“Finnisch lernen leicht gemacht!”

Sie wollen also Finnisch lernen. Noch dazu in einem überschaubaren Zeitrahmen? So dass Sie sich unterhalten können, Texte lesen, verstehen und schreiben können? Lassen Sie uns kurz über das Thema „Finnisch lernen“ unterhalten, denn Finnisch ist eine besondere Sprache… 

danielGuten Tag, mein Name ist Daniel Mihajlovic, ich lebe seit 2008 in Finnland. Früher dachte ich über Sprachenlernen folgendes: es ist quälend mühsam, frustrierend und so richtig gut kann man’s am Ende eh nicht. Vielleicht kennen Sie das?

Finnisch gilt als die mit Abstand am schwersten zu lernende Sprache.

Die Struktur des Finnischen ist völlig anders als die deutsche Sprachstruktur. Es gibt z.B. im Finnischen 15 Fälle, im deutschen derer nur vier. Wer will die alle auswendig lernen UND noch den richtigen hervorzaubern, wenn er gebraucht wird? Außerdem gibt es auch kaum ähnlichen Wörter zwischen Deutsch und Finnisch. Das bedeutet, Sie können sich nicht “durchmogeln”, wie im Englischen.

Sie sehen schon, mit der üblichen Methode wird das nichts. Ich denke, da sind wir uns einig. Aber wie können Sie es dann anpacken?

So lernen Sie Finnisch effektiv und leicht!

Als Instrumentallehrer musste ich, um hier in Finnland arbeiten zu können, finnisch richtig gut sprechen und verstehen können. Im Gegensatz zu anderen Berufen geht da nichts mit Englisch, schliesslich unterrichte ich Kinder. Ich musste also fit in finnisch werden. Und Sie ahnen schon, dass ich es geschafft habe… und viel schneller und einfacher, als ich es für möglich gehalten hätte!

Nach einigen frustrierenden Stunden in einem VHS-Kurs mit vielen schlechten Beispielen (ich hörte schliesslich ständig die Fehler und falsche Aussprache meiner Mitschüler) bin ich auf das Buch „Sprachenlernen leicht gemacht“ von Vera F. Birkenbihl gestoßen. DAS war…

…die Lösung:

Die Methode imitiert das Lernen der Muttersprache. Mit dem Vorteil, dass man ja schon eine Sprache gelernt hat, also nicht bei Null anfängt, sondern Verknüpfungen erstellen kann. Somit ergeben sich folgende Vorteile:

  • Sie dürfen keine Vokabeln pauken – ja, es nicht nur nicht nötig, es ist sogar verboten
  • Sie brauche keine Grammatikregeln lernen, denn die lernen Sie über eine bestimmte Art des Hörens
  • Sie ist gehirn-gerecht, denn sie nutzt den Mechanismus mit dem ALLE Menschen auf der Welt ihre Muttersprache lernen
  • das macht es effektiv, einfach und macht sogar Spaß
  • Sie lernen eine gute Aussprache, denn Sie fangen eben nicht sofort an zu sprechen, sondern erst, wenn Sie oft genug gehört haben um es korrekt aussprechen zu können
  • Sie sparen Zeit, denn die nötigen Wiederholungen werden „passiv“ ohne zusätzlichen Zeitaufwand absolviert
  • Sie sparen Geld, denn Sie brauchen keinen Lehrer. Der Kurs ist so aufgebaut, dass Sie komplett selbstständig lernen können.

Ich persönlich habe nach nur 5 Wochen im Land einen Wochenendkurs geleitet. Auf finnisch!!! Ich hätte das nicht für möglich gehalten und dennoch hat es wunderbar geklappt. Einziges Hindernis bisher war, dass es kaum brauchbares Lernmaterial gab. Jetzt habe ich selbst einen eigenen Einsteigerkurs entwickelt, den ich ihnen jetzt gerne vorstellen möchte:

Der neue Sprachkurs: Finnisch lernen leicht gemacht

finnisch-lernen kurz
Der Kurs ist für Einsteiger und zum Auffrischen gedacht. Sie lernen anhand einer sich über die Lektionen fortsetzenden, interessanten, „echten“ Unterhaltung – optimal auf die Praxis im Land zugeschnitten.

Das bekommen Sie:

  • Schritt für Schritt- Anleitung
  • 800 Wörter
  • Audio von Muttersprachlern gesprochen, in jeweils zwei Versionen: langsam und schnell
  • echte, interessante Dialoge statt isolierte Wörter oder Redewendungen
  • Sie lernen die Struktur der Sprache intuitiv und fast „nebenbei“
  • Sie lernen die Wörter (fast) automatisch
  • praxisnahe Übungen
  • sofort verfügbar, da als download angeboten
  • Sie bekommen ein pdf mit allen Texten, Anleitungen und Übungen und die dazugehörigen Audiodatein im mp3-Format.

Ihre Investition beträgt erfreuliche 26€.

Mit Garantie!

Auf downloads gibt es grundsätzlich keine gesetzliche Rücknahmepflicht. Ich bin aber überzeugt, dass Sie meinen Kurs gut finden werden und deswegen gewähre ich eine 100% Geld-zurück-Garantie – und zwar für ganze 60 Tage. Sie können den Kurs in Ruhe beginnen und wenn Sie nicht zufrieden sind bekommen Sie ihr Geld zurück. Formlose eMail genügt.

JA, ich will Finnisch lernen!





P.S. Mit der Geld-zurück Garantie gehen Sie absolut kein Risiko ein! Hier bestellen!

P.P.S. Sie wollen nicht per paypal bezahlen? Kein Problem, füllen Sie einfach dieses Formular aus:

Vor- und Nachname

Straße, Hausnummer

Postleitzahl, Ort

Ihre E-Mail-Adresse

Hiermit bestelle ich verbindlich und bezahle per Banküberweisung.